Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Herne / Vier Einbrüche im Raum Herne/Wanne-Eickel

(ots) - Die Ludwigstraße in Wanne-Eickel. Dort kommt

es am gestrigen 18. Februar zu einem Einbruch in ein

Mehrfamilienhaus. Der Tatzeitraum: Zwischen 17.45 und 20.30 Uhr. In

dieser Zeit klettern die Kriminellen auf den Balkon der

Erdgeschosswohnung, hebeln die Tür auf und durchsuchen die

Räumlichkeiten. Die Beute: Eine rote Geldkassette.

Ebenfalls an diesem Donnerstag brechen noch unbekannte Täter in der

Zeit zwischen 18.10 und 19.40 Uhr in ein Einfamilienhaus an der

Klopstockstraße in Herne ein. Dort entwenden die Einbrecher Bargeld

und Schmuck.

Darüber hinaus wird ein Einbruchversuch an der Germanenstraße

angezeigt. Dort brechen zwei Einbrecher ihr kriminelles Tun, ein

Fenster und eine Balkontür aufzuhebeln, gegen 19.30 Uhr ab und

flüchten.

Einen Tag zuvor, am 17. Februar, kommt es zu einem Wohnungseinbruch

an der Straße "Regenkamp". Dort entwenden die Einbrecher im Zeitraum

zwischen 08.00 und 20.20 Uhr ein Fernsehgerät, einen Monitor sowie

zwei Spielekonsolen.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat in

diesen vier Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der

Rufnummer 0234 / 909-4143 um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
19. Februar 2010, 09:56
Autor