Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Herne / Flüchtigem Fahrraddieb ging die Puste aus

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Die Vinckestraße in Herne am gestrigen 21.

September. Dort beobacht ein Herner (59) aus dem Küchenfenster, wie

ein unbekannter Mann gegen 12.05 Uhr mit seinem im Garten

abgestellten Fahrrad an dem Haus vorbeifährt. Der sportliche

59-Jährige handelt sofort, schwingt sich auf das Rad der Ehefrau und

nimmt die Verfolgung des Täters auf. Schon an der Einmündung

"Hölkeskampring" hat er den Fahrraddieb fast eingeholt. Im

Landschaftsschutzgebiet "Im Uhlenbruch" springt der Kriminelle vom

Rad und flüchtet nun zu Fuß weiter. Im Rahmen der Fahndung nehmen

Herner Polizisten den einschlägig polizeibekannten Herner (26) gegen

12.30 Uhr an der Kantstraße nach einer kurzen "Per Pedes-Verfolgung"

fest. Von einer Anwohnerin erfahren die Beamten, dass der 26-Jährige

bei seiner Flucht über einen Maschendraht gesprungen sei und dabei

einen Gegenstand verloren habe. An besagter Stelle finden die

Polizeibeamten ein Handy, das erst kurz zuvor in Herne entwendet

worden ist. Insofern sind die Ermittlungen gegen den jungen Mann im

Herner Kriminalkommissariat 35 noch nicht abgeschlossen.

Ort
Veröffentlicht
22. September 2010, 11:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp