Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Herne / BMX-Fahrer entreißt Fußgängerin die Handtasche

(ots) - Noch haben die Beamten aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 einen Fahrradfahrer nicht ermittelt, der am gestrigen 1. Oktober einer Fußgängerin die Handtasche entrissen hat. Die Frau war gegen 17.40 Uhr auf der Straße "Heyermanns Hof" unterwegs. In Höhe der Hausnummer 18 tauchte plötzlich von vorne ein BMX-Fahrer auf. Im Vorbeifahren entriss der junge Mann der 48-Jährigen die schwarze Handtasche. Anschließend setzte der Kriminelle seine Fahrt in Richtung Sportplatz sowie der Cranger Straße fort. Der Täter, der mit einem dunkelfarbigen BMX-Rad unterwegs war, ist ca. 18 bis 20 Jahre alt, schlank und trug einen dunkelblauen Pulli, dessen Kapuze er sich über den Kopf gezogen hatte. Das KK 35 bittet unter der Rufnummer 02323 / 950-3621 um Hinweise von Zeugen.

Ort
Veröffentlicht
02. Oktober 2013, 08:48
Autor
Rautenberg Media Redaktion