Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Herne/Nicht immer macht ein neues Auto glücklich

(ots) - Nicht immer macht ein neu gekauftes Auto glücklich! Dies musste eine 47-jährige Hernerin erfahren, die am Nachtmittag des gestrigen 29.3.2011 mit ihrem erst einen Tag zuvor erworbenen Fahrzeug über die Edmund-Weber-Straße in Wanne-Eickel fuhr. Vor einer Ampel stehend, zeigte ihr plötzlich eine Warnlampe im Armaturenbrett an, dass der Motor überhitzt sei. Als sie nun sofort ihr Vehikel auf dem rechten Gehweg abstellte, kamen bereits Flammen aus dem Motorraum. Die sofort herbei geilte Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, dennoch brannte der Motor vollständig aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Ort
Veröffentlicht
30. März 2011, 09:45
Autor
Rautenberg Media Redaktion