Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

"1er" rammt "3er": Polizei ermittelt nach Unfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Nach einer Unfallflucht mit Sachschaden an einem geparkten Auto in Herne-Süd bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der Verursacher soll nach ersten Erkenntnissen einen grauen BMW 1er gefahren haben.

Der Unfall hat sich zwischen Dienstag, 13. August, 23 Uhr, und Mittwoch, 14. August, 3.15 Uhr an der Bochumer Straße 168 ereignet. Nach aktuellem Ermittlungsstand muss der unbekannte 1er-Fahrer dort aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und dabei einen längs geparkten 3er-BMW gerammt haben.

Die Kratzer reichen beinahe über die komplette Fahrzeuglänge, außerdem wurde der Außenspiegel abgerissen. Sachschaden: ca. 8.000 Euro (beim geparkten Wagen).

Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Unfallaufnahme zu kümmern.

Die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats (VK) haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten den flüchtigen Autofahrer sowie mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0234 / 909 5206 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
20. August 2019, 09:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!