Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht dunklen PKW VW

(ots) - (mal) Am Samstagnachmittag befuhr eine 22-jährige Bielefelderin mit ihrem PKW Ford gegen 16:30 Uhr die Senderstraße in Richtung Löhne. Unmittelbar vor der Einmündung In der Kuhle fuhr ein dunkler PKW VW aus bislang ungeklärter Ursache auf. Durch den Aufprall wurde die Frau leicht verletzt. Zwei in ihrem Auto befindliche Hunde blieben unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3 000 Euro. Der Fahrer des unfallverursachenden PKW stieg aus und wollte keine Polizei für die Unfallaufnahme. Als die Bielefelderin auf eine polizeiliche Unfallaufnahme bestand, stieg der der schlanke Fahrer im Alter von ungefähr 50-55 Jahren wieder in seinen PKW und fuhr davon. Der Unfallflüchtige soll zudem schlank und etwa 180-190 cm groß gewesen sein. Er habe eine Brille und Arbeitskleidung getragen. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf den Unfallverursacher und das unfallflüchtige Fahrzeug, das im Frontbereich deutliche Unfallspuren haben müsste, an das Verkehrskommissariat der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221 8880.

Ort
Veröffentlicht
07. Dezember 2015, 09:52
Autor