Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht - Aufmerksame Zeugen gaben den entscheidenden Hinweis

(ots) - (hay) Am Samstagmorgen, um 02:00 Uhr, beschädigte beim Ausparken ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Kraftfahrzeug einen geparkten VW-Golf aus Gütersloh im Parkhaus einer Großdiskothek. Es entstand ein geschätzter Sachschaden am geparkten Pkw in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Aufmerksame Zeugen beobachteten diesen Vorgang und konnten am Fahrzeug des Unfallverursachers das Kennzeichen ablesen. Weitere Ermittlungen der Polizei führten nach Bielefeld, wo ein 19-jähriger Bielefelder als Fahrzeugführer festgestellt und überprüft werden konnte. Ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
06. Februar 2016, 22:43
Autor
Rautenberg Media Redaktion