Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sturmschäden - 25 witterungsbedingte Einsätze in kürzester Zeit

(ots) - (mal) Am heutigen Tag wurde die Polizei Herford zwischen 11.45 Uhr und 14.15 Uhr zu 25 witterungsbedingten Einsätzen im Kreisgebiet gerufen. In den meisten Fällen waren Bäume auf die Fahrbahnen gestürzt oder Gegenstände waren auf die Straßen geflogen. In der Renteistraße in Enger stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus und verursachte Sachschaden. Auf der Herforder Straße in Enger verlor gegen 13.05 Uhr der 55-jährige Fahrer eines LKW mit Anhänger aus der Ukraine vermutlich infolge einer Windbö die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Anhänger schleuderte in den Gegenverkehr und prallte mit einem niederländischem Lieferwagen zusammen. Dessen Frontscheibe zersplitterte. Der 23-jährige Fahrer erlitt kleinere Schnittverletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12 000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2013, 13:50
Autor