Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Raub auf Schnellrestaurant

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (jtk) Am frühen Montag Morgen kam es zu einem Raubüberfall auf ein Schnellrestaurant in der Röntgenstraße. Gegen 00.20 Uhr, kurz nach Ladenschluss war ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Täter in das Restaurant eingedrungen und hatte zwei anwesende Zeuginnen mit der Waffe bedroht. Einer weiteren Angestellte, die die Situation beobachtet hatte, war es gelungen aus dem Lokal zu flüchten und die Polizei zu alarmieren. Hierdurch konnte die Polizei schnell reagieren und den Täter noch in unmittelbarer Nähe des Tatortes an der Elverdisser Straße antreffen und festnehmen. Er hatte sich auf der Flucht den Einnahmen aus der Tageskasse und der Handtasche einer Zeugin bemächtigt. Die beschriebene Maskierung, seine Pistole sowie die Tatbeute führte er bei seiner Festnahme noch mit sich. Der Räuber sitzt nun bei der Polizei in Herford, die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
21. November 2011, 14:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp