Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Metalldiebstahl

(ots) - Starkstromkabel gestohlen

(um) Im Verlauf der vergangenen Woche drangen unbekannte Täter in einen abgeschlossenen Rohbau an der Engerstraße ein. Bereits verbaute Kabel wurden dann im Inneren des Hauses von den Wänden gerissen und zudem eine unbekannte Menge an Starkstromkabeln gestohlen. Der oder die Täter stiegen vermutlich über ein auf Kipp stehendes Fenster ein und konnten so die Tat ausführen. Die genaue Schadenssumme muss noch ermittelt werden. Hinweise zu dieser Tat nimmt das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221- 8880 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
20. März 2012, 14:54
Autor
Rautenberg Media Redaktion