Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Körperverletzungsdelikt in Gesamtschule durch das Freisetzen von Reizgas- 35 Schülerinnen und Schüler leichtverletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- (mas) Heute(22.03.), gegen 10.30 Uhr, kam es in der Friedenstal-Gesamtschule an der Salzufler Straße zu einer Freisetzung von Reizgas, vermutlich Pfefferspray. Hierdurch wurden insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler leichtverletzt. Die Verletzten wurden vor Ort durch Rettungskräfte versorgt. Keiner der Verletzten musste weitergehend stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Die hiesige Direktion Kriminalität hat die Ermittlungen zu dem zur Zeit noch unbekannten Verursacher aufgenommen. Hinweise werden durch die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-888-0 entgegen genommen.

Ort
Veröffentlicht
22. März 2019, 22:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp