Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrraddiebstahl durch Zeugen verhindert

(ots) /- (hay) Trotz der kälteren herbstlichen Temperaturen ist das Fahrrad weiterhin im Kreis ein oft genutztes Transportmittel. Dieses könnte auch ein Grund sein, warum die Polizei weiterhin eine gleichbleibende Anzahl an Fahrraddiebstählen im Kreisgebiet verzeichnet. Die Langfinger haben es insbesondere auf Mountainbikes der Marken Cube, Bulls und Pegasus abgesehen. Neben der Wichtigkeit der aktiven Sicherung der Zweiräder durch Schlösser und Ketten weist die Polizei auf die Möglichkeiten der Registrierungen hin. Bei fast allen verkauften Rädern in Deutschland ist eine individuelle Rahmennummer eingraviert. Hierzu sollten diese Nummer und weitere Herstellerdaten in einen Fahrradpass erfasst werden. Darüber hinaus weist die "Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" auf die kostenlose FAHRRADPASS-App der Polizei hin. Ergänzend sollten verdächtige Wahrnehmungen sofort der Polizei mitgeteilt werden. So in einem aktuellen Fall aus Herford. Am Mittwoch (14.11.) gegen 17:30 Uhr beobachtete ein 36-jähriger Herforder aus einer Gaststätte an der Lübberstraße heraus, wie eine männliche Person versuchte, sein Fahrrad zu entwenden. Der 39-jährige Täter aus Herford ergriff das Fahrrad der Marke Cube und versuchte es wegzutragen. Der Eigentümer und einige Zeugen konnten dies verhindern und alarmierten umgehend die Polizei. Das Fahrrad im Wert von 1.500 Euro konnte vor Ort an den Geschädigten wieder ausgehändigt werden. Der Beschuldigte hat sich nun für den Verdacht des versuchten Fahrraddiebstahls zu verantworten.

Die FAHRRADPASS-App ist kostenlos im App Store beziehungsweise im Google Play Store unter folgenden Links herunterladbar: App Store: https://itunes.apple.com/de/app/fahrradpass/id438072942?mt=8 Google Play Store: https://play.google.com/store/search?q=fahrradpass&c=apps

Weitere Informationen erhalten unter folgenden Links im Internet: http://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/aktuelles/deta ilansicht/keine-chance-fuer-fahrrad-diebe-2/ http://www.polizei-berat ung.de/medienangebot/detail/25-guter-rat-ist-nicht-teuer.-und-der-ver lust-ihres-rades/

Ort
Veröffentlicht
15. November 2018, 09:18
Autor