Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Herdecke! - (BILDMATERIAL VORHANDEN)

(ots) - Gegen 17:36 Uhr wurde die Feuerwehr Herdecke zu

einem schwerem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der

Wittbräucker Straße ereignet hatte. Ein VW Golf Variant, der aus

Dortmund kam, war auf einen Opel Corsa aufgefahren und schob

insgesamt vier Fahrzeuge ineinander. Dabei wurden vier Personen

leicht verletzt.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge wurden die Verletzten

durch das Rettungsdienstpersonal versorgt und die Straße in

Zusammenarbeit mit der Polizei durch die Feuerwehr voll gesperrt.

Anschließend wurden die Batterien der beschädigten Fahrzeuge

abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Zuletzt wurde

die Fahrbahn grob von Trümmerteilen gereinigt und die Fahrzeuge auf

dem Seitenstreifen abgestellt.

Die Wittbräucker Straße war für ca. 35 Minuten komplett gesperrt.

Insgesamt waren die ehrenamtlichen Blauröcke mit vier Fahrzeugen,

der Rettungsdienst sowie die Polizei mit zwei Fahrzeugen über 45

Minuten im Einsatz.

*** Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung "Christiahn

Arndt - Feuerwehr Herdecke" gerne von Ihnen verwendet werden.***

Ort
Veröffentlicht
28. April 2010, 16:52
Autor