Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vier Einsätze am Wochenende für die Feuerwehr Herdecke! Containerbrand, Ölspur, Türöffnung und Brandmeldealarm! (Bildmaterial vorhanden!)

(ots) - Zu einer Ölspur rückte Samstagnachmittag gegen

15:36 Uhr die Herdecker Feuerwehr aus. Betroffen waren der Ortsteil

Kirchende sowie das Gewerbegebiet Gahlenfeld. Die Spur wurde mit

Bindemittel abgestreut. Eine Kehrmaschine nahm das kontaminierte

Bindemittel wieder auf. Parallel wurden die Blauröcke zu einer

hilflosen Person hinter einer Wohnungstür alarmiert. Als das

Löschfahrzeug in der Straße "Zu den Brauckstücken" eintraf, befand

sich die vermutete Patientin wohlauf in der Wohnung. Es war somit

kein weiteres Eingreifen erforderlich.

Weiter ging es für die ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen am

Sonntag um 7:41 Uhr. Die automatische Brandmeldeanlage eines

Industriebetriebes in der Straße "Am Dallberg" hatte Feuer gemeldet.

Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass es sich um einen blinden

Alarm handelte.

"Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke war am Wochenende somit

insgesamt viermal im Einsatz", so der Einsatzleiter Bernd Elberfeld.

*** Die beigefügten Bilder dürfen unter Nennung "Daniel Heesch -

Feuerwehr" gerne verwendet werden! ***

Ort
Veröffentlicht
08. November 2009, 11:33
Autor