Sag uns, was los ist:

Heppenheim: DLRG-Taucher befördern einen Möbeltresor aus dem Jochimsee

(ots) - Die Ehrenamtlichen Helfer des DLRG haben am Dienstagabend (24.4.12) einen Tresor aus dem Wasser gefischt. Die Mitglieder des Ortsverbandes Heppenheim waren mit sieben Leuten im Einsatz. Eine Tauchübung stand auf dem Programm. Die aufmerksamen Helfer fanden im Uferbereich, etwa zwei Meter von der Böschung entfernt, einen Tresor. Sie trugen den grauen, fast 25 Kilogramm schweren Stahlkasten an Land.

Der Tresor stammt höchstwahrscheinlich aus einem Einbruch. Seine Außenmaße betragen knapp vierzig Zentimeter. An der Rückwand befanden sich zwei Dübel. Der Tresor war vermutlich an seinem ursprünglichen Ort an einer Wand befestigt und wurde dort abgerissen. Die Polizei sucht jetzt den Eigentümer. Die Beamten des Einbruchskommissariates in Heppenheim nehmen unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 Hinweise entgegen.

Ort
Veröffentlicht
25. April 2012, 13:55
Autor