Sag uns, was los ist:

Nachtrag zu ots-Meldung: 15.04.2014 | 13:51 | Polizeidirektion Bad Segeberg POL-SE: Bad Bramstedt, Wilstedter Straße / Vier Leichtverletzte und 22.500 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

(ots) - Nach den ersten Erkenntnissen wurde davon ausgegangen, dass der 24jährige den Unfall durch einen Abbiegevorgang verursacht hat. Weitere Ermittlungen, sowie die Aussage der 78 Jahre alten Nissan-Fahrerin haben nun ergeben, dass nicht der 24jährige, sondern die 78jährige einen Fehler beim Abbiegen begangen hat und den Unfall dadurch verursachte. Sein Führerschein wurde dem 24jährigen wieder ausgehändigt.

Ort
Veröffentlicht
17. April 2014, 07:55
Autor