Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
140625.3-Volsemenhusen-Fahren ohne Fahrerlaubnis

(ots) - Ein 17-Jähriger aus Eddelak befuhr Dienstagnachmittag (14.32 Uhr) mit einem Mofa 25 die Landesstraße 142 zwischen St. Michaelisdonn und Marne. Dort wurde der Jugendliche dann auch von der Polizei angehalten, die festgestellt hatte, dass der 17-Jährige mit zirka 55 Km/h über die Landstraße gefahren war.

Ihm sei als Inhaber einer Mofa-Prüfbescheinigung auch klar gewesen, dass er so schnell gar nicht hätte fahren dürfen - dafür wäre der Führerschein der Klasse AM erforderlich gewesen.

Dem Jugendlichen wurde die Weiterfahrt auf dem Kraftrad untersagt und auferlegt, eine Bescheinigung für die Drosselung der Mofa 25 auf 25 km/h beizubringen. Außerdem fertigten die Beamten eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis (Straftat nach § 21 StVG) gegen den Fahrer, und es erging ein Bericht an die zuständige Führerscheinstelle.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Ort
Veröffentlicht
25. Juni 2014, 13:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion