Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 26.08.2012, 18.50 h kam es in Lauthausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei PKW stiessen frontal auf der regennassen und mit Öl verschmutzten Fahrbahn zusammen.

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Hennef war mit seinem sportlichen Fiat auf der K36 in Richtung Oberauel unterwegs. In einer Rechtskurve kam er ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal in einen Geländewagen eines 56-jährigen Hennefers prallte. Nach Erstversorgung durch die eingesetzten Rettungskräfte wurden die beiden Fahrer und der 17-jährige Beifahrer des Fahranfängers mit Prellungen und Schürfwunden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Beide Fahrzeuge wurden total zerstört und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 25000 Euro geschätzt. Nach ersten Feststellungen vor Ort ist unangepasste Geschwindigkeit bei schwierigen Straßenverhältnissen mit hoher Wahrscheinlichkeit die Ursache für den Unfall. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die K36 für eine Stunde voll gesperrt. (Th.)

Ort
Veröffentlicht
27. August 2012, 02:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp