Sag uns, was los ist:

Soulkonzert in Hennef - The Joy of Soul Music

Soul vom Feinsten!

Seit Februar proben dreißig begeisterte Soul Fans gemeinsam mit dem Hennefer Gospelchor RIVER OF JOY Soul-Songs der 60er/70er für das Soul/Gospelkonzert am 29. Mai.

Mit Liedern von Stevie Wonder, Aretha Franklin, Ray Charles u.v.m. wird ab 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) in der Meys-Fabrik in Hennef eine Soul- und Gospelparty der Extraklasse steigen.

Projektleiter, Komponist und Pianist Niko Schlenker hat für dieses Konzert wieder eine erstklassige Band zusammengestellt, die für den nötigen Groove sorgen wird. Er leitet seit vielen Jahren nicht nur den Hennefer Gospelchor RIVER OF JOY sondern auch mit Herzblut und Leidenschaft deutschlandweit und darüber hinaus Gospelworkshops. Besonders durch seinen christlichen Glauben und sein Faible für Black Music inspiriert, gilt er als einer der kreativsten und produktivsten Gospelkomponisten Deutschlands.

Für die richtigen Einsätze sorgt an diesem Abend die Dirigentin Judith Kaufmann-Schlenker (RIVER OF JOY). Sie konnte ihr Können bereits bei den Internationalen Sonneberger Jazztagen und Konzerten und Workshops in Frankreich und Deutschland unter Beweis stellen.

Mit ihrem intuitiven und leidenschaftlichen Dirigierstil überrascht sie Zuhörer und spornt den Chor immer wieder zu Höchstleistungen an!

Verstärkung hat sich der Chor von der Künstlerin Dorrey Lin Lyles geholt. Die Soul- und Gospelsängerin hat sich bereits mit vielen Auftritten in der Jazz- und Gospelszene einen Namen gemacht und ist darüber hinaus als Mitglied der Weather Girls ("It"s raining men") bekannt geworden. Mit ihrer unverkennbaren Stimme wird sie den Groove der 70er zum Leben erwecken!

Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung am Markt in Hennef, bei den Chorsängern und an der Abendkasse.

Let the sound take you away!

(C) Peter Macherey

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
22. April 2016, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
22. April 2016, 00:00
Autor
Mitglied von