Sag uns, was los ist:

Schwein gehabt

Aufführung der OGS Musical AG der Grundschule Uckerath

(ul) Schon der Titel "Schwein gehabt! Da rocken die Hühner" hört sich schon vielversprechend und echt cool an. Und so hatten kleine wie große Zuschauer bei allen vier Vorstellungen Anfang Mai in der Grundschule Uckerath viel Spannung und mächtig Spaß. Grundschullehrerin Anja Wehr ist es gemeinsam mit der handwerklichen Unterstützung von Ursula Kempf, die eifrig die kreativen Kostüme näht, schon mehrmals gelungen, mit den Kids der 1. bis 4. Klassen tolle Musicals auf der Bühne umzusetzen und so konnten sich die anderen Grundschulkinder sowie die zahlreichen eingeladenen Kids benachbarter Kindergärten und natürlich auch alle interessierten Eltern und Freunde über die rund einstündige Aufführung freuen. Dieses Mal ging es auf den Bauernhof: Fröhliche Eintracht herrscht dort unter den Tieren, alles geht so seinen Gang, bis eines Tages Piggy dort auftaucht. Mit Stöckelschuhen, eingebildet ohne Ende und schrecklich nach Parfum riechend, macht sie sich zunächst bei den Tieren keine Freunde. Stattdessen hält Piggy den Bauern für ihren besten Freund und lässt sich brav von ihm mästen. So wird sie von Tag zu Tag dicker und der Bauer freut sich, hat er doch etwas ganz anderes mit ihr vor. Weil Piggy den anderen Tieren auf dem Bauernhof dann aber doch leid tut und sie verhindern wollen, dass sie zum Metzger kommt, hat der schlaue Kater eine brillante Idee - Piggy wird auf Diät gesetzt.

Der Plan gelingt und so ist zwar der Bauer nicht glücklich, aber Piggy hat in den Bauernhoftieren tolle Freunde gefunden und noch mal richtig "Schwein gehabt".

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2016, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2016, 00:00
Autor
Mitglied von