Sag uns, was los ist:

  • 1Likes
  • 0Shares

Schüsseler und Zimmermanns sind Weltmeister

whatsapp shareWhatsApp

Schüsseler und Zimmermanns sind Weltmeister

SpeedHennen des SSV Happerschoß international erfolgreich

Vom 04.07. bis zum 07.07. stand das größte Crossminton Event des Jahres an, die Weltmeisterschaften. Ausgetragen wurde sie dieses Jahr in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Durch die zentrale und gut erreichbare Lage war es die bisher größte Crossminton WM aller Zeiten mit über 500 Teilnehmern.

Zum dritten Mal infolge standen Patrick Schüsseler und David Zimmermanns somit im WM Finale. Hier trafen sie, wie erwartet, auf die amtierenden Europameister Daniel Knoflíček und Weltranglisten ersten (im Einzel und Doppel) Petr Makrlík. Vergangenes Jahr unterlagen Schüsseler/Zimmermanns den beiden im Finale der Europameisterschaften in Norwegen. Die Revanche fand also zu keinem besseren Zeitpunkt statt, als im Doppelfinale der Weltmeisterschaft. Das Spiel ging in den entscheidenden dritten Satz, wo Schüsseler/Zimmermanns am Ende jedoch die Überhand behielten und der Traum vom gemeinsamen Weltmeistertitel in Erfüllung ging.

Doch damit nicht genug! Patrick Schüsseler startete in diesem Jahr im Einzel nicht in der Open Division (offene Kategorie), sondern bei den Herren Ü40. Die Erwartungen an den Weltmeister von 2013 waren von Anfang an hoch, doch mit dieser außerordentlichen Leistung konnte nicht gerechnet werden.

Schüsseler gewinnt auch hier den Weltmeistertitel und das ohne einen einzigen Satz zu verlieren! Die Konkurrenz aus Deutschland, Japan, Ungarn, Polen, Frankreich und der Slowakei war chancenlos und musste zusehen wie Schüsseler bei seiner ersten Teilnahme in dieser Kategorie überhaupt den Weltmeistertitel scheinbar mühelos gewinnt.

Der detaillierte Spielbericht und weitere Infos sind zu finden unter http://www.ssv-happerschoss.de

Ort
Veröffentlicht
14. Juli 2019, 07:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!