Sag uns, was los ist:

Ist Ihr Pass noch gültig?

Gültigkeit von Personalausweis und Reisepass prüfen

Ferienzeit ist Reisezeit. Wenn man zwei Tage vor Reiseantritt feststellt, dass der Personalausweis oder der Reisepass abgelaufen ist, trübt das die Urlaubsfreude doch erheblich. Das Bürgerzentrum der Stadt Hennef rät daher allen Urlaubern: Kontrollieren Sie rechtzeitig vor Reisebeginn die Gültigkeit Ihres Personalausweises und Ihres Reisepasses! Bedenken sollte man dabei auch, dass man weder Personalausweis noch Reisepass verlängern kann. Beide Dokumente müssen, wenn sie abgelaufen sind, ganz neu ausgestellt werden. Die Bearbeitung eines Personalausweises oder Reisepasses dauert rund zwei bis drei Wochen. Beide Dokumente werden zentral in Berlin gefertigt.

Bei der Beantragung eines Personalausweises benötigt man ein biometrietaugliches Passbild und den bisherigen Personalausweis oder Reisepass. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 22,80 EUR für Antragsteller bis zum 24. Lebensjahr und 28,80 EUR für Antragsteller ab dem 24. Lebensjahr. Bei der Beantragung eines Reisepasses benötigt man ein biometrietaugliches Passbild und ebenfalls den bisherigen Personalausweis oder Reisepass. Hier beträgt die Gebühr 37,50 Euro für Antragssteller bis zum 24. Lebensjahr und 59 Euro für Antragssteller ab dem 24. Lebensjahr. Die Anträge muss man persönlich stellen. Wichtig: Sollten die Daten in den Ausweispapieren von denen in der Geburts- oder Heiratsurkunde abweichen, muss man die entsprechenden Urkunden auch mitbringen. Eltern sollten auch den Kinderreisepass nicht vergessen. Hierfür ist ebenfalls ein biometrietaugliches Passbild nötig. Die Gebühr beträgt 13 Euro. Kinder ab dem 12. Lebensjahr benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Wenn doch alle Stricke gerissen sind, gibt es für den Notfall die Möglichkeit, einen „Express-Reisepass" zu beantragen. Bei jedem Antrag, der bis 11 Uhr vormittags eingegangen ist, wird der Reisepass innerhalb von drei Werktagen geliefert. Allerdings werden zusätzlich zu den genannten Gebühren 32 Euro fällig.

Für weitere Fragen stehen die Kolleginnen des Bürgerzentrums im Hennefer Rathaus unter der Nummer 02242 / 888 - 610 zur Verfügung.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Juli 2016, 00:00
Autor