Sag uns, was los ist:

HVB feiert 60-jähriges Bestehen

HVB feiert 60-jähriges Bestehen

Der Heimat- und Verschönerungsverein Bröl (HVB) feiert am Sonntag, den 2. September sein 60-jähriges Vereinsjubiläum. Zu den Feierlichkeiten sind alle Mitglieder des HVB und alle Bröler herzlich eingeladen. Veranstaltungsort ist der Saal des Landgasthofs Bröl. Dort findet von 14 bis 15.30 Uhr eine Fotovorführung historischer Dorf- Vereins- und Veranstaltungsaufnahmen aus Bröl statt. Friedhelm Pützstück sammelte seit Gründung des Heimatvereins Bilder zum Dorfgeschehen. Diese hat der HVB digitalisieren lassen, so dass sie auf einer großen Leinwand präsentiert und von Friedhelm Pützstück kommentiert werden können.

Von 15.30 bis 16.30 Uhr werden Videos von ehemaligen Seniorenfahrten gezeigt, die Heinz Schmitz, Organisator von 30 Seniorenfahrten, aufgenommen hat.

Damit auch die kleineren Kinder etwas von der Feier haben, kommt von 16.30 bis 17.30 Uhr dann ein Kinderclown, der die Kinder mit allerlei Kurzweil unterhält.

Teil des Jubiläumsprogramms ist auch ein Bogenschießen-Workshop, der von 13 bis 17 Uhr auf dem Bolzplatz an der Bröl stattfindet.

Im Saal des Landgasthofs, der an diesem Tag ab 13.30 Uhr geöffnet ist, wird für das Wohl der Besucher mit Kaffee und Kuchen sowie mit Getränken gesorgt. Über eine rege Teilnahme an dem Programm würde sich der Vorstand des HVB freuen.

Werner Hußmann, Vorsitzender des HVB

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
24. August 2018, 07:07
Autor