Sag uns, was los ist:

Für Flüchtlingskinder: Benefizmärchenabend

whatsapp shareWhatsApp

Am 19. November findet um 20.00 Uhr ein großer Benefizmärchenabend zugunsten von Flüchtlingskindern in der Meys Fabrik in Zusammenarbeit mit Interkult, der interkulturellen Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef für Einheimische und Zugewanderte, statt.

Die drei professionellen Märchenerzählerinnen Dorothe Efferoth, Erika Feldhaus und Maria Zeyen tragen Märchen vom Wünschen, Hoffen und Träumen vor. Mit dem Akkordeon begleitet Anni Müller den Abend, tänzerisch Monika Bung.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
30. Oktober 2015, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp