Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Die Jugend des HTV richtet Bibliothek ein

Die Jugend des HTV richtet Bibliothek ein

Während bisher metallene Pokale die beleuchtete Vitrine zierten, sollen nun in einem Teil Fachbücher aktiv zum Anfassen und Arbeiten einladen. Die Bibliothek ist offen zugänglich und bietet die Möglichkeit direkt vor Ort mit der Literatur zu arbeiten. Die Werke können auch über eine Ausleihliste für eine kurze Zeit mitgenommen werden.

Mit dieser Investition setzt die Vereinsjugend bewusst Anregungen besonders für die jungen Übungsleiter und Helfer. Hierzu zählen auch die jährliche Freiwilligendienstler des Vereins. Zukünftige FSJler oder BFDler werden in vielen verschiedenen Abteilungen des Vereins eingesetzt und sollen neben der Einarbeitung selbständig in der Lage sein, eigene Stunden zu planen. Die verschiedenen Werke sollen hier fachliche Überblicke bieten und Inspirationsquelle sein.

Teile der Übungsleiter-Bibliothek wurden von Merle, unserer aktuellen BFDlerin zusammengestellt, um ihren Bedarf rund um die vielfältigen sportlichen Arbeitsbereiche zentral abdecken zu können. Die anderen ersten Werke wurden in Rücksprache mit den einzelnen Abteilungen angeschafft.

Die Bücher werden in verschiedene Kategorien, momentan in folgende zehn Bereiche unterteilt: Allgemeines, Basketball, Basteln, Draußen, Erlebnissport, Fitness, Klettern, Leichtathletik, Turnen und Volleyball.

Hierdurch sollen von Trainingsbüchern bis hin zu Inspirationen für Ferienangebote vielfältige Bereiche des Vereins abgedeckt werden.

Unterstützt wurde dieses Vorhaben durch die Buchhandlung am Markt, welche drei Werke für die Bibliothek beisteuerte und das Vorhaben durch einen reibungslosen Ablauf unterstützte.

Wir danken der Buchhandlung, hoffen auf eine rege Nutzung des Materials und ein weiteres Anwachsen."

Ort
Veröffentlicht
09. März 2018, 06:05
Autor