Sag uns, was los ist:

Der Freundeskreis Luftwaffe

Der Freundeskreis Luftwaffe

Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. ist ein eingetragener Verein mit zuerkannter Gemeinnützigkeit. Zielsetzung ist, Interesse an der Luftfahrt zu wecken und das Verständnis für die Luftwaffe zu fördern. Er bietet ein Forum für Gleichgesinnte für Fragen der Luft- und Raumfahrt und freundschaftliche Beziehung zur Luftwaffe pflegen. Im Mittelpunkt steht die kommunikative Arbeit und das Fördern von Begegnungen, besonders im Bereich der Jugend. Des Weiteren will der Freundeskreis über die Bedeutung der zivilen und militärischen Luftfahrt informieren. Dem Satzungsanspruch folgend bietet der Verein eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie stehen genauso regelmäßig auf dem Plan, wie auch die Durchführung von Jugendinformationswochen in den Ferien der Bundesländer.

http://www.freundeskreis-luftwaffe.de/

Mitgliederversammlung 2018 / Wechsel an der Spitze

Zum 19. April hatte der Vorstand des Freundeskreises Luftwaffe e.V. zur Mitgliederversammlung 2018 in die Luftwaffenkaserne in Köln-Wahn eingeladen.

Herr Generalmajor a.D. Botho Engelien begrüßte als Präsident die Mitglieder. Sein besonderer Dank galt dem Generalsekretär, Herrn Hauptmann a.D. Johann Schmitz, für dessen unermüdliche und verantwortungsbewusste Arbeit.

Durch den Schatzmeister des Vereins, Herrn Dipl.-Ing. Klopp, wurde der finanzielle Sachstand und die Planung 2019 vorgestellt. Die notwendige Erhöhung des Mitgliedsbeitrages von z.Zt. 62 Euro auf 70 Euro pro Jahr (Schüler und Studenten analog) ab 2019 wurde von den Anwesenden beschlossen.

Zum Wahlleiter wurde Herrn Dipl.- Päd. Lorenz, Vizepräsident, gewählt.

Zur Wahl standen die Positionen:

- Präsident

- 2. Vizepräsident

Generalsekretär

Ergebnis der Wahl

Es wurden einstimmig gewählt:

- BrigGen a.D. Peter Lahl zum Präsidenten

- Rechtsanwalt Michael Schröder im Amt des Vizepräsidenten bestätigt.

- StHptm a.D. Breuker zum Generalsekretär.

Generalmajor a.D. Engelien wurde zum Ehrenpräsidenten und Hauptmann a.D. Schmitz zum Ehrenmitglied ernannt. Generalmajor a.D. Maeßen wurde als Vertreter im Beirat Verband der Reservisten der Bundeswehr bestätigt

Von links nach rechts: Sektionsleiter Berlin OStFw a.D. Günter Hoffmann, Sektionsleiter München Dipl.-Ing. Heinz Gerrits, Sektionsleiter Dresden Dipl.-Ing. Rainer Appelt, Schatzmeister Dipl.-Ing. Stefan Klopp, Präsident (neu) Dipl.-Ing BrigGen a.D. Peter Lahl, Generalsekretär (neu) StHptm Heribert Breuker, Sektionsleiter Nörvenich Herr Clemens Teuchert, Ehrenpräsident GenMaj a.D. Botho Engelien, Vizepräsident Rechtsanwalt Michael Schroeder, Ehrenmitglied Johann Schmitz ( bisher Generalsekretär), Vizepräsident Dipl.Päd. Michael Lorenz

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. Mai 2018, 05:16
Autor