Sag uns, was los ist:

Chorgemeinschaft Hennef/Sieg beim Volkstrauertag

Messe und Gedenkstunde in Allner

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, dem 13. November, wird die Chorgemeinschaft Hennef/Sieg auch in diesem Jahr um 18.00 Uhr die musikalische Messgestaltung in der St. Josefskapelle Allner übernehmen und anschließend gemeinsam mit dem Musikverein Allner die Gedenkstunde für die Gefallenen der Weltkriege und die Verstorbenen mitgestalten. Auch bei der anschließenden Kranzniederlegung am Ehrenmal in Allner durch den Bürgemeister werden sich die Sänger der Chorgemeinschaft beteiligen.

Schon jetzt wird auf das gemeinsame Singen zum 2. Advent in der Bröler Kirche Mariä Himmelfahrt am 4. Dezember, 17.00 Uhr, hingewiesen.

Mit dabei werden neben der Chorgemeinschaft auch das Gesangsduo Alexandra und Alina (Wirges/Otto) mit Piano Begleitung (Markus Iven), ein Kinderchor, das Waldhornensemble Sgb./St. Aug. und die 8-jährige Catalina (Trostorf) an der Harfe sein.

Alle Besucher sind schon jetzt eingeladen, mitzusingen und sich abseits der geschäftlichen Hektik mit dieser besinnlichen Stunde zur Adventszeit auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
11. November 2016, 00:00
Autor