Sag uns, was los ist:

Chorarbeit - diesmal über River of Joy aus Hennef

whatsapp shareWhatsApp

Chorarbeit - diesmal über River of Joy aus Hennef

Ein Chorkonzert ist ein Highlight. Nicht nur für die Sängerinnen und Sänger und die Chorleitung, die darauf seit langer Zeit gemeinsam hingearbeitet haben. Und ob dieses Konzert auch wirklich ein Erfolg wird, hängt genau von der gemeinsamen Chorarbeit und Probenzeit ab.

Vor kurzer Zeit hatte der Gospelchor 'River of Joy' aus Hennef sein 10-jähriges Jubiläum, was von der Chorgemeinschaft, sowie den Freunden und Fans durch ein wunderbares Konzert gefeiert wurde. Es war ein toller Erfolg für alle.

Nach einem mitreissendem Gospelworkshop 2009, ausgerichtet vom Chorleiter, Niko Schlenker, wollten die hochmotivierter Sänger noch mehr 'Gospel'. Es war daher nur logisch, dass sich aus dem Workshop ein Chor bildete. 'River of Joy' war geboren.

Ab jetzt war es die professionelle Arbeit von Judith und Niko Schlenker, die aus den Sänger/innen kontinuierlich eine tolle Gemeinschaft machten. Probe um Probe, Woche um Woche wird vor jedem Konzert in einzelnen Stimm- und gemeinsamen Proben an jeder Nuance der Phrasierungen und der Dynamik gefeilt. Da im Laufe der Jahre auch neue Sängerinnen und Sänger zum Chor gekommen sind, ist die Arbeit am einheitlichen Klangbild nie wirklich beendet.

Durch diese wöchentlichen Proben und dem Spass an den gemeinsamen Auftritten mit der Band des Chores und den wunderbaren Solisten, ist aus dem kleinem Workshop ein großartiger Chor geworden. Begleitet von der unermüdlichen Mitarbeit einzelner Chormitglieder, gesteuert durch den Überblick des Orga-Teams, entsteht dann das Ergebnis und Erlebnis, dass diese "Familie Chor" darbieten wird.

Eine Gospel-Familie, in der man zusammen auf ein Ziel hinarbeitet: dem großen Auftritt vor Publikum! Das Konzert!

Dies ist mein Chor. Hier lebe ich auf und bin unter Freunden.

Aktuell mach River of Joy Sommerferien und ab dem 17.09. sind neue Sänger/innen herzlich willkommen!

Doris Kyri für River of Joy

Foto: Reinhard Blank

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 03:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!