Sag uns, was los ist:

(ots) Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Montag, 02.12.2019 Stadtgebiet Plettenberg Dienstag, 03.12.2019 Stadtgebiet Kierspe Mittwoch, 04.12.2019 Stadtgebiet Halver Donnerstag, 05.12.2019 Stadtgebiet Lüdenscheid Freitag, 06.12.2019 Stadtgebiet Werdohl Samstag, 07.12.2019 Stadtgebiet Meinerzhagen Sonntag, 08.12.2019 Stadtgebiet Herscheid ------------------------------- Montag, 02.12..2019 Stadtgebiet Menden (Innenstadt) Stadtgebiet Iserlohn (Heide/Innenstadt) Dienstag, 03.12..2019 Stadtgebiet Hemer (Westig/Sundwig) Stadtgebiet Neuenrade (Innenstadt/Küntrop) Mittwoch, 04.12.2019 Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt/Seilersee) Stadtgebiet Balve Donnerstag, 05.12.2019 Stadtgebiet Altena (Rahmede/Innenstadt) Stadtgebiet Letmathe Freitag, 06.12.2019 Stadtgebiet Menden (Platte Heide/Bösperde) Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt/Drüpplingsen) Samstag, 07.12.2019 Stadtgebiet Hemer/Menden Sonntag, 08.12.2019 ---------------------------- Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4449298 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
mehr