Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Exibitionist/ Ladendieb lässt sich einschließen

(ots) /- Die Polizei ermittelt nach einer exhibitionistischen Handlung am Hemeraner ZOB: Eine 16-jährige Frau lief kurz nach 13 Uhr über die Bahnhofstraße. Kurz vor dem ZOB, in Höhe der Sitzgelegenheit zwischen Parkplatz zum Busbahnhof, stand ein Mann, lächelte die junge Frau an und griff in seine Hose. Die Frau lief schnell weiter und erstattete später Anzeige. Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und ca. 176 cm groß sein. Er hat eine schlanke Statur, kurze, dunkle und gegelte Haare, dunkle Augen und einen Drei-Tage-Bart. Zum Tatzeitpunkt trug er eine hellblaue Jeanshose, braunen oder schwarzen Gürtel und ein dunkelgraues, in den Bund gestecktes Hemd. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Hemer, Telefon 02372/9099-0.

Ein bisher Unbekannter hat sich am Samstag in einem Supermarkt in der Urbecker Straße einschließen lassen. Kurz nach Mitternacht löste er einen Alarm aus. Wie eine erste Auswertung von Kamera-Aufnahmen ergab, verließ ein Mann um 0.09 durch einen Notausgang das Gebäude auf die Mendener Straße. Er trug eine gefüllte Kaufland-Tasche mit sich. Die Polizei in Hemer bittet um Hinweise unter Telefon 02372/9099-0.

Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2018, 12:38
Autor