Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wanderplan der Eifelvereins-Ortsgruppe Gemünd

Wanderplan der Eifelvereins-Ortsgruppe Gemünd

Immer donnerstags

(außer an Feiertagen)

Wöchentliche Wanderung im Großraum von Gemünd und im Nationalpark unter der abwechselnden Leitung der Wanderführer Irene Heinrichs, Helmut Keutgen, Heinz-Peter Weims und Walter Wergen.

Von Anfang November bis Ende Februar ist um 14 Uhr Start, von März bis Oktober ist Start

um 15 Uhr, jeweils ab dem Nationalparktor in Gemünd. Auch Bürger und Gäste unserer Stadt sind herzlich zu diesen leichten Wanderungen

eingeladen.

Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juni

Zweitageswanderung mit Übernachtung im Kloster Steinfeld - Auf dem Eifelsteig bis Trier

Wir wollen an diesem Wochenende die fünfte und sechste Etappe des Eifelsteigs angehen. Der Weg führt von Gemünd über Kloster Steinfeld bis Blankenheim. Nach einem gemeinsamen Frühstück in Gemünd wandern wir am Samstag von Gemünd bis zum Kloster Steinfeld. Im Kloster werden wir übernachten. Am Sonntag wandern wir dann weiter von Steinfeld über Nettersheim bis nach Blankenheim.

Wanderer, die sich der Gruppe auch jetzt noch ab Gemünd anschließen wollen, sind herzlich willkommen. Wanderführer und Organisator: Manfred Müller

Sonntag, 10. Juni

Teilnahme am Bezirkswandertag in Scheven

Die Eifelvereinsortsgruppe Scheven feiert am 10. Juni ein Fest zum 100-jährigen Bestehen. Diesen runden Geburtstag sollten wir mit den Schevener Wanderfreunden gemeinsam feiern. Ein abwechslungsreiches Programm mit einer 15 km langen Wanderung entlang des Bergschadensgebietes Mechernich und einer 6 Km langen Wanderung rund um Scheven sollten Anlass genug sein, das Fest zu besuchen. Es besteht außerdem ab 12 Uhr Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen und musikalischer

Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen.

Programmauszug:

9 Uhr Wanderung mit Erfrischungsmöglichkeit entlang des Bergschadengebietes Scheven-Mechernich. Länge der Wanderung: 15 km

Abfahrt für die längere Wanderung mit PKW ist um 8.30 Uhr ab dem Marienplatz.

Wanderbetreuer: Helmut Keutgen

10 Uhr Wanderung rund um Scheven.

Länge der Wanderung: 6 km

Abfahrt für die kürzere Wanderung mit PKW ist um 9.30 Uhr ab dem Marienplatz.

Wanderbetreuer: Heinz-Peter Weims

Sonntag, 24. Juni

Halbtagswanderung

Kultur trifft Geschichte und Natur

Ab Steinfeld erreichen wir über den Urfter Steinbruch und das Gillesbachtal die Hallenthaler Mühle. An der historischen Wasserpumpe in Marmagen vorbei geht's durch das Naturschutzgebiet Hundsrück nach Steinfeld zurück.

Wanderführer: Werner Falkenstein

Länge: ca. 7,5 km

Treffpunkt: 13 Uhr Marienplatz

Anfahrt bis Steinfeld mit PKW

Einkehr nach der Wanderung im Steinfelder Kloster-Café

Sonntag, 8. Juli

Ganztagswanderung

Auf den Spuren der Kaffeeschmuggler

Unsere heutige Wanderung führt vom Dorfplatz an der Kirche St. Hubertus "St. Mokka" in Schmidt durch ausgedehnte Laubwälder zum Kallberg und ins Kalltal zum ehemaligen Hüttenwerk Zweifalllshammer. Auf Abschnitten des Wildnistrails im Nationalpark und entlang des Wildparks Schmidt geht's wieder zurück nach "St.Mokka" in Schmidt.

Wanderführer: Peter Krauthausen

Länge: 14,5 km

Treffpunkt: 9 Uhr Marienplatz

Rucksackverpflegung

Anfahrt bis Schmidt mit PKW

Einkehr nach der Wanderung

Sonntag, 29. Juli

Halbtagswanderung

Auf ins Monschau-Land

Die Wanderung führt von Eicherscheid über den Brommersbach und den Drosselbach zum Meyer-Kreuz. An der Belgenbacher-Mühle und am Holzbach vorbei geht es zurück nach Eicherscheid.

Wanderführer: Helmut Keutgen

Länge: 11 km

Treffpunkt: 13 Uhr Marienplatz

Anfahrt nach Eicherscheid mit PKW

Einkehr nach der Wanderung

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2018, 06:02
Autor
Rautenberg Media Redaktion

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!