Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Netzwerk an Urft und Olef - jetzt auch auf den Hund gekommen

Schleiden/Hellenthal/Kall. Die umfassende Veranstaltungspalette des von der Stiftung EvA Gemünd und dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Aachen initiierten und unterstützten Netzwerks an Urft und Olef ist um ein weiteres Freizeitangebot reicher. Auf mehrfachen Wunsch wurde am 24. August eine Hunderunde gegründet. Damit richtet sich erstmals seit der Gründung im Jahr 2011 ein Angebot nicht nur an den Menschen, sondern auch an seinen besten Freund.

Ältere, alleinstehende, kontaktarme, aber auch in eine Gemeinde neu hinzugezogene Menschen haben es oftmals schwer, Anschluss zu finden. Schon sehr oft haben sich da die Vierbeiner als eine hervorragende Hilfe zur Kontaktaufnahme und Integration erwiesen. Niemand ist perfekt - das gilt für Mensch und Tier gleichermaßen. Deshalb kann nahezu jeder Hundebesitzer über das eine oder andere Problemchen mit seinem Liebling berichten. Der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten könnte durchaus bei der Lösung eben dieser Schwierigkeiten behilflich sein. Weitere Vorteile sind die Bewegung an frischer Luft in fröhlicher Gemeinschaft und die Förderung des Sozialverhaltens der Hunde.

Netzwerk-Koordinatorin Corinne Rasky war von der Idee „Hunderunde" total begeistert und nahm mit ihrer Hündin „Akela" selbst am ersten Treffen teil: „Das von den Teilnehmern erstellte Konzept klingt sehr gut und erfüllt unsere Zielsetzung."

Gedacht ist an ein regelmäßiges Treffen - möglichst einmal wöchentlich -. Es werden Spaziergänge mit kontinuierlich wechselnden Zielorten und Routenlängen unternommen. Im Anschluss daran ist an eine gemeinsame Einkehr oder ein lockeres Beisammensein von Mensch und Tier gedacht. Die Dauer richtet sich nach dem jeweiligen Zielort und wird innerhalb der Gruppe besprochen. Zur Verstärkung werden weitere Hundebesitzer mit ihren Tieren gesucht. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessenten wenden sich bitte an eine der folgenden Adressen:

Barbara Grünheid

Tel. 02482-1251414 oder mobil 0163/2865665

lm2216@gmx.de

Lutz Möcklinghoff

Tel. 02444/914640

lutz.moecklinghoff@t-online.de

Peter Reitz

Tel. 02441/9946664 oder mobil 0157/71202617

Alle weiteren kostenlosen Angebote des Netzwerks finden Sie unter http://www.urftundolef.de

ML

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
08. September 2017, 00:00
Autor