Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tankstelle überfallen

(ots) /- Am Mittwoch (06. Juni) betrat gegen 20.45 Uhr eine männliche Person den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Roermonder Straße. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarzen Schal verdeckt und er bedrohte das Personal mit einer dunklen Pistole. Daraufhin wurde ihm Bargeld aus der Kasse ausgehändigt. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß über die Roermonder Straße in Richtung Niederlande. Nach Angaben der Zeugen trug der Mann eine dunkel blaue Hose, eine dunkel blaue Jacke, schwarze Sportschuhe mit weißer Aufschrift und einen schwarzen Rucksack. Er war geschätzt 20 bis 25 Jahre alt und etwa 170cm groß. Weitere Zeugen dieses Überfalls oder Personen, die Angaben zur Identität des gesuchten Mannes machen können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
07. Juni 2018, 11:00
Autor