Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sexualdelikt - Heiligenhaus - 1006131

(ots) - Am Freitag, 18.06.2010, zwischen 17:00 und

18:00 Uhr, ereignete sich in Heiligenhaus auf dem Parkplatz "Am

Sportfeld" ein Sexualdelikt.

Eine 15-jährige Heiligenhauserin traf sich am Freitagnachmittag

mit einem neuen Bekannten aus dem Internet auf dem o.g. Parkplatz. Im

seinem Pkw versuchte der unbekannte Tatverdächtige, die Geschädigte

zunächst zu küssen, wogegen sie sich verwehrte. Danach versuchte er

die Geschädigte, auf dem Beifahrersitz zu vergewaltigen. Da jedoch

eine Gruppe von mehreren Jugendlichen an seinem Pkw vorbei ging, ließ

er von seinem Vorhaben ab. Wenig später konnte die Geschädigte den

Pkw ungehindert verlassen und nach Hause gehen.

Am Samstag, 18.06.2010, 18:36 Uhr, erstattete sie mit ihrer Mutter

Anzeige auf der PW Velbert.

Beschreibung des Tatverdächtigen:

Männlich, ca. 28 Jahre, ca. 180 cm groß, sportliche, schlanke Statur,

kurze braunschwarze Haare, braungrüne Augen

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Heiligenhaus, Telefon:

02104-9826150, entgegen.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2010, 20:01
Autor