Sag uns, was los ist:

Verdacht der Trunkenheitsfahrt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am 09.11.2019 gegen 07:30 Uhr kommen die Beamten nach einem Zeugenhinweis auf der L 1006 zwischen Heiligenstadt und Flinsberg zum Einsatz. Dort hatte sich ein Pkw im Straßengraben festgefahren. Bei der Überprüfung vor Ort wurde bei dem 33jährigen auswärtigen Fahrzeugführer deutlich Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Weiterhin zeigte der Mann Anzeichen für einen Drogenkonsum. Entsprechende Vortests wurden durch den Mann verweigert. Eine Blutentnahme wurde in der Folge angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Ebenso wurde der Führerschein sichergestellt. Sachschaden war nicht entstanden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
10. November 2019, 09:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!