Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Heidelberg: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet von Unfallstelle

(ots) - Am späten Samstagabend stieß eine 35 Jahre alte Autofahrerin beim Rückwärtsfahren auf den Neckarstaden zunächst gegen ein haltendes Taxi. Anschließend wollte die Frau über die Alte Brücke davonfahren, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da die Abfahrt an nördlichen Brückenseite durch einen Poller versperrt war, musste die Dame wieder rückwärts über die Brücke fahren. Hierbei streifte sie die Sandsteinfassade am südlichen Brückentor. Eine hinzugerufene Polizeistreife stellte bei der Fahrerin eine Alkoholbeeinflussung von knapp 1,5 Promille fest, weshalb ihr auf dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein einbehalten wurden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
27. Juli 2014, 05:49
Autor