Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Überhitzung in Filteranlage

(ots) - In Heek-Nienborg kam es in einer Filteranlage eines metallverarbeitenden Betriebes , in der Rauchgase der Schmelzöfen gereinigt werden, zu einer Überhitzung. Als Folge der Überhitzung kam es zu einer erheblichen Qualm- und Rußentwicklung. Durch die werkseitig installierte interne Wasserkühlung konnte eine offene Flammenentwicklung verhindert werden. Die Feuerwehr Heek überwachte den Kühlvorgang. Durch den austretenden Ruß kam es in der näheren Umgebung zu Ablagerungen auf Autos, Gebäuden und zum Trocknen aufgehängter Wäsche. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
04. Juli 2011, 17:48
Autor