Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hattingen - Zwei Verletzte durch Unaufmerksamkeit

(ots) -

Am 22.03.2010, gegen 17.23 Uhr, befuhr eine 45-jährige Bochumerin mit

einem Pkw Renault die B 51 in Fahrtrichtung Bochum. Dabei beachtete

sie die vor der Einmündung Kreisstraße verkehrsbedingt haltenden

Fahrzeuge nicht und fuhr auf den Pkw Opel eines 75-jährigen

Bochumers auf. Dadurch wurde sein Fahrzeug auf einen Pkw Suzuki einer

51-jährigen Hattingerin geschoben, der vor der Lichtzeichenanlage

hielt. Es entstand ein Schaden von ca. 2.900EUR. Die Fahrerin und eine

Beifahrerin des Pkw Suzuki wurden leicht verletzt.

Ort
Veröffentlicht
23. März 2010, 12:18
Autor
Unserort Redaktion