Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In der Nacht zum Montag, den 29.04.2019, legten unbekannte Täter eine Decke über die rechte Lichtzeichenanlage in der Lindenstraße an der Kreuzung Lindenstraße/Kirchgasse, wodurch die Ampelschaltung nicht mehr erkennbar war. Die über die Straße befindliche Ampel wurde nicht verdeckt.

Ferner wurde eine zerrissene, neonpinke, robuste Schnur (verm. Polyester) dort festgestellt, deren Enden sich an den Ampelmasten links- und rechtsseitig der Straße befanden. Unbekannte Täter spannten anscheinend die Schnur über die Straße und gefährdeten damit die Verkehrsteilnehmer.

Nach dem derzeitigen Kenntnisstand kam es nicht zu einem Verkehrsunfall und es wurde niemand verletzt.

Die Polizei Haßloch sicherte vor Ort die vorhandenen Spuren und wertet diese aus.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324/933-0, Fax 06324/933120, email: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden.

Ort
Veröffentlicht
29. April 2019, 13:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!