Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drogen auf Freizeitgelände sichergestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Wahrlich dumm gelaufen ist ein Polizeieinsatz für einen 20 jährigen Haßlocher in den Nachtstundem zum Dienstag auf dem Freizeitgelände "Sandbuckel". So meldete zunächst ein aufmerksamer Bürger einen Feuerschein von einem Gartengrundstück an der genannten Örtlichkeit. Die hinzugerufenen Beamten stellten dann nach Überprüfung jedoch fest, dass dies alles mit rechten Dingen zuging. Als dieser Einsatz fast abgeschlossen war, fiel der Streife eine zunächst herrenlose Tasche vor dem Garten auf, welche markant nach Drogen roch. Der just hinzugekommene 20 jährige und Begleiter des Anrufers gab dann den Beamten gutgläubig an, die Tasche "verloren" zu haben und dass sie ihm gehören würde. Der verbotene Inhalt darin war dem jungen Mann wohl gedanklich nicht mehr präsent. Außerdem hatte der Mann noch ein verbotenes Messer dabei, welches konfisziert wurde. Die geringe Menge Drogen wurde natürlich auch sichergestellt. Die Beamten leiteten dann gegen den jungen Mann mehrere Strafverfahren ein.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 01:41
Autor
whatsapp shareWhatsApp