Sag uns, was los ist:

Hardtberg Kultur startet in den Herbst

Ein buntes Programm vom Herbst bis Weihnachten

Duisdorf. Der Duisdorfer Jazz Sommer 2015 ist zu Ende und hat wieder große Resonanz bei den Jazzliebhabern gehabt. Hardtberg Kultur ruht sich damit aber nicht bis zum nächsten Sommer au und startet am 27. September 15 die Veranstaltungsreihe „Hardtberger Herbst 2015" Unter dieser Bezeichnung bietet Hardtberg Kultur e. V. zum fünften Mal im Kulturzentrum Hardtberg von Ende September bis Mitte Dezember 2015 eine bunte Veranstaltungsreihe an. Dazu gehören:

So. 27. September, 11.00 Uhr „Gutes Benehmen erleichtert das Leben" hierüber spricht Horst Arnold, Protokollchef von 5 Bundespräsidenten

Sa. 10. Oktober, 19.00 Uhr African Drums mit dem Sänger Michel Sanya

So. 25.Oktober 11.00 Uhr Die Barberellas (Barbershop-Chor)

So. 08.November 11.00 Uhr Chanson und Kabarett mit Grün & Huth

Sa. 14. November 19.30 Uhr Karnevalseröffnung 15/16 Hardtberg

Sa. 21. November 16.00 Uhr Werkschau der Künstlergruppe ARTic (Ausstellung)

So. 22. November 11.00 Uhr ARTic

So 29. November, 16.00 und 20.00 Uhr Weihnachtskonzert der Ingelheimer Konfettis

Sa. 05. Dezember, 15.30 Uhr Salon-Ensemble Beda

So. 06. Dezember 11.00 Uhr „Update", Jazz unter dem Weihnachtsbaum

Sa. 12. Dezember, 15.30 Uhr VINTAGE, Kaffeetrinken unterm Weihnachtsbaum

So. 13. Dezember 11.00 Uhr Messias zum Mits(w)ingen mit dem Chor „Haste Töne"

Das ist eine bunte Mischung, die für alle etwas enthält. Darunter befinden sich auch wieder die begehrten Weihnachtskonzerte.

Der Eintritt für diese Veranstaltungen ist frei!

Ein Flyer zu diesen Veranstaltungen liegt in Duisdorfer Geschäften und Restaurants, in der VR-Bank Bonn sowie in der Bezirksverwaltungsstelle und im Kulturzentrum Hardtberg aus.

CSH

Eines der Highlights im Hardtberger Kulturherbst: die Ingelheimer Konfettis

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. September 2015, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion