Sag uns, was los ist:

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht!

(ots) - Gestern Abend, gegen 21:40 Uhr, ist eine stark alkoholisierte 47-jährige PKW-Fahrerin an der Liebigstraße (List) auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein bislang unbekannter Radfahrer konnte nur durch Ausweichen einen Zusammenstoß verhindern.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein Passant die 47-jährige beobachtet, wie sie mit ihrem Seat Ibiza - ohne eingeschaltete Beleuchtung - auf der Gegenfahrbahn der Liebigstraße in Richtung Waldstraße fuhr. Dabei sei sie beinahe mit einem ihr entgegenkommenden Radfahrer kollidiert. Dieser habe nur durch Ausweichen einen Zusammenstoß verhindern können. Alarmierte Beamte der Polizeiinspektion Ost trafen die 47-Jährige am Steuer sitzend am Fahrbahnrand an. Bei einer Überprüfung stellten sie erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab 2,73 Promille. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet, ihr Führerschein wurde sichergestellt. Den Radfahrer trafen die Beamten nicht mehr an. Zeugen, insbesondere der bislang unbekannte Radfahrer, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 in Verbindung zu setzen. /hil,schie

Ort
Veröffentlicht
28. Juli 2014, 10:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion