Sag uns, was los ist:

Zeugenaufruf! Schwer verletzter Radfahrer

(ots) - Am Mittwoch, 09.12.2015, gegen 14:00 Uhr, ist es auf der Ronnenberger Straße (Empelde) zu einer Kollision zwischen einem 80-jährigen Radfahrer und einem VW Golf gekommen. Der Senior hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren Radfahrer und PKW heute Nachmittag auf der rechten Fahrbahn der Ronnenberger Straße von Ronnenberg in Richtung Empelde unterwegs gewesen. Zirka 250 Meter vor dem Ortsteingang Empelde - die Fahrerin des VW Golf war dabei, den Radler zu überholen und befand sich fast auf gleicher Höhe mit ihm - kam es zur Kollision, als der 80-Jährige offensichtlich völlig unvermittelt mit seinem Rad nach links in Richtung Fahrbahnmitte schwenkte. Der Senior, der ohne Helm fuhr, erlitt bei dem Unfall insbesondere schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen transportierte ihn zur medizinischen Versorgung in eine Klinik, sein Gesundheitszustand ist derzeit stabil. Die 18 Jahre alte Golf-Fahrerin blieb unverletzt. Die Ronnenberger Straße war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 in Verbindung zu setzen. /St

Ort
Veröffentlicht
09. Dezember 2015, 16:19