Sag uns, was los ist:

(ots) Mit Rita Laschenko (28) vom Standort Oldenburg und Anouk Retzlaff (33) aus Hannover zeigen seit gut einem Monat zwei junge Beamtinnen der Bereitschaftspolizei digital ihr "Gesicht" und Szenen aus ihrem spannenden Arbeitsalltag auf Instagram. Die beiden Polizeikommissarinnen haben sich vorgenommen, regelmäßig Videos und Fotos von ihren facettenreichen Einsätzen und ihre persönlichen Vorbereitungen darauf zu posten. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Rita Laschenko (Instagram: polizei.zpd.rl) sowie Anouk Retzlaff (Instagram: polizei.zpd.ar) nicht nur auf Social Media virtuell kennenzulernen, laden wir Sie herzlich zu einem Pressegespräch und damit einer persönlichen Begegnung am kommenden Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 11.30 Uhr in die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen, Tannenbergallee 11 in 30163 Niedersachsen ein. Neben Rita und Anouk erwarten Sie darüber hinaus Polizeipräsidentin Christiana Berg, Polizeivizepräsident Uwe Lange sowie der Chef der Bereitschaftspolizei Guido von Cyrson zu einem persönlichen Austausch über Motivation und Erwartungen zum jüngsten Auftritt auf Social Media./wo Hinweis an die Redaktionen: Sofern Sie an dem Termin interessiert sind, würden wir uns über eine kurze telefonische Zusage unter (0511) 9695-1004 oder eine E-Mail an pressestelle@zpd.polizei.niedersachsen.de sehr freuen - vielen Dank. Rückfragen bitte an: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Pressestelle Telefon: 0511/9695-1004 E-Mail: pressestelle@zpd.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/zpd/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/67812/4462687 OTS: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Original-Content von: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell
mehr 
(ots) Mit Rita Laschenko (28) vom Standort Oldenburg und Anouk Retzlaff (33) aus Hannover zeigen seit gut einem Monat zwei junge Beamtinnen der Bereitschaftspolizei digital ihr "Gesicht" und Szenen aus ihrem spannenden Arbeitsalltag auf Instagram. Die beiden Polizeikommissarinnen haben sich vorgenommen, regelmäßig Videos und Fotos von ihren facettenreichen Einsätzen und ihre persönlichen Vorbereitungen darauf zu posten. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Rita Laschenko (Instagram: polizei.zpd.rl) sowie Anouk Retzlaff (Instagram: polizei.zpd.ar) nicht nur auf Social Media virtuell kennenzulernen, laden wir Sie herzlich zu einem Pressegespräch und damit einer persönlichen Begegnung am kommenden Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 11.30 Uhr in die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen, Tannenbergallee 11 in 30163 Niedersachsen ein. Neben Rita und Anouk erwarten Sie darüber hinaus Polizeipräsidentin Christiana Berg, Polizeivizepräsident Uwe Lange sowie der Chef der Bereitschaftspolizei Guido von Cyrson zu einem persönlichen Austausch über Motivation und Erwartungen zum jüngsten Auftritt auf Social Media./wo Hinweis an die Redaktionen: Sofern Sie an dem Termin interessiert sind, würden wir uns über eine kurze telefonische Zusage unter (0511) 9695-1004 oder eine E-Mail an pressestelle@zpd.polizei.niedersachsen.de sehr freuen - vielen Dank. Rückfragen bitte an: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Pressestelle Telefon: 0511/9695-1004 E-Mail: pressestelle@zpd.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/zpd/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/67812/4462686 OTS: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Original-Content von: Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell
mehr