Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeugenaufruf! Gehrden: 53-Jähriger bei Unfall auf Kreisstraße (K) 231 schwer verletzt

(ots) /- Am Donnerstagmorgen, 15.11.2018, gegen 08:20 Uhr, ist ein 53 Jahre alter Mofa-Fahrer mit einem Auto kollidiert und gestürzt. Er hat dabei schwere Verletzungen davongetragen.

Nach ersten Erkenntnissen war der 53-Jährige mit seiner Peugeot Vogue auf der K 231 von Gehrden kommend in Richtung Leveste unterwegs. Etwa 150 Meter hinter dem Ortsausgang Gehrden wollte er nach links auf den Radweg abbiegen und übersah dabei den in gleiche Richtung fahrenden Ford Transit mit Anhänger, dessen 48 Jahre alter Fahrer gerade dabei war, ihn zu überholen.

Es kam zur Kollision der Fahrzeuge und der Mofa-Fahrer stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Die K 231 musste während der Unfallaufnahme bis etwa 10:30 Uhr voll gesperrt werden.

Zeugenhinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 entgegen. /pu, has

Ort
Veröffentlicht
15. November 2018, 11:14
Autor