Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zeugenaufruf! 19-Jähriger überfallen

(ots) - In der Nacht zu Samstag, gegen 02:00 Uhr, hat ein Unbekannter einen 19-Jährigen an der Luisenstraße (Mitte) überfallen und ist mit dessen Smartphone geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 19-Jährige zu Fuß an der Luisenstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs gewesen. In Höhe eines Hotels näherte sich der Unbekannte, trat dem jungen Mann von hinten in die Beine und bedrohte ihn mit einem Messer und forderte das Handy des Opfers. Nachdem der 19-Jährige sein IPhone 6 übergeben hatte, flüchtete der Räuber in Richtung Kröpcke. Das Opfer verfolgte den Täter, verlor ihn jedoch am Treppenabgang der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade aus den Augen. Der etwa 1,80 Meter große Unbekannte ist vermutlich südländischer Herkunft und dünn. Er sprach mit spanischem Akzent und trug dunkle, sportliche Kleidung. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820. /mi

Ort
Veröffentlicht
15. Februar 2015, 11:56