Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

(ots) - Gestern Abend gegen 21:30 Uhr ist es in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Meitzer Weg in Wettmar (Burgwedel) zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Der 21-jährige Wohnungsmieter hatte Flammen im Bereich des Herdes in der Küche der Dachgeschosswohnung bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand nach etwa 30 Minuten löschen. Durch das Feuer wurde die Kücheneinrichtung fast vollständig zerstört. Der Wohnungsmieter blieb unverletzt. Brandermittler haben die Wohnung heute untersucht und gehen von einer fahrlässigen Verursachung durch den Mieter aus. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden am Inventar auf zirka 10 000 Euro. Gebäudeschaden entstand nicht. /hil,tr

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2012, 12:40
Autor