Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
PKW eines Polizeibeamten angegangen

(ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einem Ortsteil von Neustadt am Rübenberge Brennpaste auf dem PKW eines Polizeibeamten verteilt. Die Hintergründe des Vorfalls sind bislang unklar.

Der Polizist hatte seinen Daimler-Benz letztmalig Dienstagabend gegen 19:00 Uhr unversehrt in seinem Carport gesehen. Als er den Wagen Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr benutzen wollte, stellte er fest, dass unbekannte Täter offenbar eine Brennpaste auf seinem PKW verteilt hatten. In unmittelbarer Nähe fanden Ermittler eine Plastikflasche mit der Aufschrift "ACAB" (All Cops are bastards), in der sich Reste vermutlich dieser Paste befanden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Brandstiftung, Beleidigung und Sachbeschädigung. Die Hintergründe zu der Tat sind bislang völlig unklar. Die Ermittlungen dauern an./ gl, schie

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2012, 15:08
Autor
Rautenberg Media Redaktion