Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nachtragsmeldung Burgdorf: Schwelbrand verursacht Sachschaden in Fachwerkhaus - Ermittlungen abgeschlossen

(ots) /- Der in der Nacht zu Donnerstag, 10.05.2018, in einem Fachwerkhaus an der Kleine Bahnhofstraße ausgebrochene Schwelbrand (wie von uns berichtet) ist von dem Eigentümer fahrlässig verursacht worden. Offenbar hatte der 71-jährige Mann bei Renovierungsarbeiten zwei Baustrahler in Betrieb gelassen, die schlussendlich den Schwelbrand an einem Balken verursachten. Den Schaden gibt die Polizei weiterhin mit 5 000 Euro an. /now, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3940154

Ort
Veröffentlicht
11. Mai 2018, 10:15