Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nachtragsmeldung Polizei nimmt entwichenen U-Häftling fest

(ots) - Beamte der Polizeiinspektion West haben den am Freitag, 20.11.2015, entwichenen U-Häftling heute, gegen 12:00 Uhr, im Hauptbahnhof Hannover (Mitte) festgenommen.

Der Gesuchte war am Freitag, gegen 10:00 Uhr, trotz Begleitung von zwei Justizbeamten und angelegter Fußfessel durch ein Toilettenfenster einer Arztpraxis in Burgdorf geflüchtet (wir haben berichtet).

Nachdem er heute im Verlauf einer Fahrscheinkontrolle widersprüchliche Angaben zu seinen Personalien gemacht hatte, wurde er durch Polizisten festgenommen. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei dem überprüften Fahrgast um den gesuchten 29-Jährigen handelt.

Zu seinem Aufenthaltsort in den vergangenen Tagen machte er bislang keine Angaben. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt transportiert. /zim, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3181357

Ort
Veröffentlicht
22. November 2015, 12:52
Autor